Spielübersicht

... lade Modul ...



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
 Christian Gorissen
Goalgetter Christian Gorissen erzielte
mit einem lupenreinen Hattrick seine
Tore 4, 5 & 6 beim 5-1 in Kaldenkirchen.
Bildquelle: fupa.net

Nach dem Unentschieden im Derby gegen den SC Waldniel III ist unsere dritte Mannschaft zurück in der Erfolgsspur und auf der Verfolgung des Spitzenreiters BSV Leutherheide, die weiterhin ohne Punktverlust von Sieg zu Sieg eilen. Das unsere Dritte die Partie beim TSV Kaldenkirchen III gewinnen konnte, lag vor allem am überragenden Christian Gorissen, der mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von 9 Minuten maßgeblich am 5-1 beteiligt war. 

Fabian Pielen brachte unsere Mannschaft mit 1-0 in Führung (20.), Fabian Königs erhöhte auf 2-0 (32.). Kaldenkirchen kam mit 2-1 zurück in die Partie, ehe in der 2. Hälfte die Zeit von Christian Gorissen schlug. Mit einem Elfmeter begann sein Hattrick in der 73. Minute. Mit einem Doppelschlag (79. / 82.) erhöhte er sogar auf 5-1. Tobi Rasch mit 3 Assists und Tim Vollekier mit 2 Torvorlagen taten ihr Übriges um den 5. Saisonsieg einzufahren.

Am Sonntag geht es dann zum nächsten Derby nach Dilkrath, wo die dritte Mannschaft der Fortuna auf unser Team wartet. Dilkrath steht aktuell auf Rang 14. 

 

 

 

  

 

 

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok