Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

3.Mannschaft

Im Heimspiel gegen Viktoria Anrath II verlor unsere dritte Mannschaft mit 4-6 trotz zwischenzeitlicher 2-Tore Führung. Denkbar ungünstig begann die Partie für die VSF, denn die Ersatzspieler saßen noch nicht ganz auf den Bänken, da bekam der Gast aus Anrath schon einen Elfmeter zugesprochen und verwandelte auch noch zum 0-1. Die Elf von Trainer Ahlig zeigte sich aber wenig geschockt und drehte innerhalb von 22 Minuten gegen den Tabellenzweiten auf 3-1. Nico Schumacher, Fabian Pielen und Tim Aßmann trafen für unsere Mannschaft. Warum unsere Elf dann den Faden komplett verlor bleibt fraglich, denn Anrath kam noch vor der Pause zum Ausgleich und zog nach dem Seitenwechsel auf 3-5 davon. Mit dem Tor von Marc Warkowski zum 4-5 Anschlusstreffer keimte noch einmal Hoffnung auf, die kurz vor Schluss durch den Treffer zum 4-6 dahin war. 

Einen klaren 7-0 Sieg brachte unsere dritte Mannschaft am 15. Spieltag aus Krefeld mit nach Hause zum Röslerstadion. Gegen den Tabellen-14. ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen und siegte auch standesgemäß in der Höhe verdient. 2x Patrick Hoerschkens, Marc Inderhees, Marc Warkowski, Felix Biermann, Tobi Rasch und ein Krefelder Eigentor waren für den Torreigen verantwortlich.  

Am kommenden Sonntag ist der Tabellenzweite Viktoria Anrath II zu Gast im Röslerstadion und die wird die Elf von Trainer Stefan Ahlig fordern. 

Den einzigen Sieg unserer Seniorenmannschaften konnte an diesem Wochenende die Elf von Trainer Stefan Ahlig einfahren. Mit einem 5-2 Heimerfolg gegen den Tabellensiebten Paschaspor konnte unsere Elf Anschluss an die Mannschaft aus Krefeld bekommen und nimmt nun den 8. Platz in der Tabelle ein. 

Die Führung durch Marc Warkowski glich Paschaspor noch aus, Tim Aßmann und Nico Schumacher brachten unsere Farben vor der Pause mit 3-1 in Front. Sekunden nach der Pause kam Paschaspor auf 3-2 ran, Tim Aßmann mit einem Foulelfmeter und Fabian Pielen sorgten dann für den Endstand von 5-2, der den vierten Heimsieg zur Folge hatte. 

Mit einem 2-1 Sieg gegen den TSV Boisheim II konnte unsere 3. Mannschaft die Punkte 15-17 in dieser Saison einfahren und in der Tabelle den 9. Platz festigen. Nach einem 0-0 Halbzeitstand war es ein Eigentor (56.) und ein Tor von Tobias Rasch (63.), die die VSF mit 0-2 auf die Siegerstraße brachten. Boisheim kam kurz danach zum Anschlusstreffer, aber unsere Mannschaft konnte den 5. Saisonsieg einfahren.

 Tobias RaschFabian Pielen
Die beiden Topscorer der dritten Mannschaft trafen
in St. Hubert und waren beide bereits an 
12 Treffer
beteiligt. 
Bildquelle: fupa.net 

Für unsere dritte Mannschaft ging es im Auswärtsspiel beim Tabellenzwölften St. Hubert II munter hin und her. Nach einer 0-1 Führung durch Henning Heyer nach 30 Minuten zog der Gastgeber aus St. Hubert bis auf 3-1 davon. Mit dem Anschlusstreffer von Tobias Rasch in der 77. Minute keimte Hoffnung auf. Fabian Pielen traf nach seiner Einwechslung dann kurz vor Schluss zum Ausgleichstreffer. In der 90. Minute traf St. Hubert zum 4-3, aber diese Führung währte nicht lange. Ein Eigentor im direkten Gegenzug der Gastgeber verhalf dem Team von Stefan Ahlig zum Unentschieden. 

Mit dem Unentschieden bleibt unsere Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle auf Platz 8.  Am 27.10. geht es für unser Team beim TSV Boisheim II weiter. 

 

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok