Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

3.Mannschaft

Tim Aßmann 
Tim Aßmann traf gleich 3x
Bildquelle: fupa.net

Bereits am Mittwoch hat unsere dritte Mannschaft um Trainer Stefan Ahlig mit 6-1 in Hinsbeck gewinnen. Mann des Tages war Tim Aßmann, der gleich 3x traf und die ersten 3 Treffer für unsere Farben erzielte. Hinsbeck kam kurz vor der Pause mit einem Elfmeter zum 1-2 Anschlusstreffer, war ansonsten aber chancenlos.

Stefan Estermann und 2x Baris Akkaya erhöhten das Ergebnis auf 1-6. Mit diesem Sieg steht unsere Mannschaft vorerst bis Sonntag, bis die restlichen Partien folgen auf Rang 6 mit 29 Punkten. 

 

 

 

Im Heimspiel gegen Viktoria Anrath II verlor unsere dritte Mannschaft mit 4-6 trotz zwischenzeitlicher 2-Tore Führung. Denkbar ungünstig begann die Partie für die VSF, denn die Ersatzspieler saßen noch nicht ganz auf den Bänken, da bekam der Gast aus Anrath schon einen Elfmeter zugesprochen und verwandelte auch noch zum 0-1. Die Elf von Trainer Ahlig zeigte sich aber wenig geschockt und drehte innerhalb von 22 Minuten gegen den Tabellenzweiten auf 3-1. Nico Schumacher, Fabian Pielen und Tim Aßmann trafen für unsere Mannschaft. Warum unsere Elf dann den Faden komplett verlor bleibt fraglich, denn Anrath kam noch vor der Pause zum Ausgleich und zog nach dem Seitenwechsel auf 3-5 davon. Mit dem Tor von Marc Warkowski zum 4-5 Anschlusstreffer keimte noch einmal Hoffnung auf, die kurz vor Schluss durch den Treffer zum 4-6 dahin war. 

Einen klaren 7-0 Sieg brachte unsere dritte Mannschaft am 15. Spieltag aus Krefeld mit nach Hause zum Röslerstadion. Gegen den Tabellen-14. ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen und siegte auch standesgemäß in der Höhe verdient. 2x Patrick Hoerschkens, Marc Inderhees, Marc Warkowski, Felix Biermann, Tobi Rasch und ein Krefelder Eigentor waren für den Torreigen verantwortlich.  

Am kommenden Sonntag ist der Tabellenzweite Viktoria Anrath II zu Gast im Röslerstadion und die wird die Elf von Trainer Stefan Ahlig fordern. 

Den einzigen Sieg unserer Seniorenmannschaften konnte an diesem Wochenende die Elf von Trainer Stefan Ahlig einfahren. Mit einem 5-2 Heimerfolg gegen den Tabellensiebten Paschaspor konnte unsere Elf Anschluss an die Mannschaft aus Krefeld bekommen und nimmt nun den 8. Platz in der Tabelle ein. 

Die Führung durch Marc Warkowski glich Paschaspor noch aus, Tim Aßmann und Nico Schumacher brachten unsere Farben vor der Pause mit 3-1 in Front. Sekunden nach der Pause kam Paschaspor auf 3-2 ran, Tim Aßmann mit einem Foulelfmeter und Fabian Pielen sorgten dann für den Endstand von 5-2, der den vierten Heimsieg zur Folge hatte. 

Mit einem 2-1 Sieg gegen den TSV Boisheim II konnte unsere 3. Mannschaft die Punkte 15-17 in dieser Saison einfahren und in der Tabelle den 9. Platz festigen. Nach einem 0-0 Halbzeitstand war es ein Eigentor (56.) und ein Tor von Tobias Rasch (63.), die die VSF mit 0-2 auf die Siegerstraße brachten. Boisheim kam kurz danach zum Anschlusstreffer, aber unsere Mannschaft konnte den 5. Saisonsieg einfahren.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok