Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
 Hamacher Hamacher Dennis Brachten 
Die Doppeltorschützen gegen Fischeln, Alex
Hamacher (li.) mit seinen ersten 
beiden Saison-
treffern und Dennis Brachten (re.) 
zog mit den
Saisontreffern 11&12 mit Max 
Kapell gleich,
Bildquelle: fupa.net  

Bei Spielen gegen den VFR Krefeld-Fischeln II gab es in der Vergangenheit zwar immer viele Tore, aber aus Sicht der VSF nicht immer das bessere Ende auf der eigenen Seite. Die Bilanz mit 3 Niederlagen in Folge tat ihr Übriges dazu, dass die Ausgangslage vor der Partie nicht allzu rosig für die VSF war.

Umso schöner war es, dass die VSF mit einem 6-1 Sieg im heimischen Röslerstadion wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden haben. Trainer Andre Simons schaffte es die VSF richtig auf den Gegner einzustellen und siegte dank der Doppeltorschützen Hamacher und Brachten, sowie Bruse und Kapell. Fischeln witterte etwas Morgenluft, als nach der Pause Künzer zum Anschlusstreffer traf, aber die VSF zogen wieder davon und siegten klar und deutlich. Die rote Karte von Kevin Albrecht in der 84. Minute fiel nicht mehr ins Gewicht. 

Mit dem Sieg klettern die VSF in der Tabelle auf Platz 8 und müssen am kommenden Sonntag gegen Hellas Krefeld ran. Hellas steht aktuell auf Platz 11 der Tabelle. 

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok