Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
 Tornette Tornette  Brachten Brachten  Scholz Scholz
Unsere Torschützen gegen Dülken von li. nach re., Rico Tornette,
Doppeltorschütze Dennis Brachten und Dario Scholz
Bildquelle: www.fupa.net   

Die VSF bleiben zu Hause eine Heimmacht. Das bekam auch der Dülkener FC zu spüren, der am Freitag im Röslerstadion mit 4-0 unserer Reserve unterlag. Andre Simons hatte unsere Mannschaft perfekt eingestellt und nach der Niederlage in Schiefbahn wieder auf Spur gebracht. 

Dülken, die in der letzten Saison noch in der Bezirksliga gespielt haben und derzeit weit hinten in der Tabelle rangieren, kamen in der Partie gegen unsere Mannschaft überhaupt nicht zum Zuge. Rico Tornette mit zweiten Saisontreffer, Dennis Brachten gleich 2x und Neuzugang und Joker Dario Scholz trafen zum klaren 4-0. 

Der Sieg ist auch in der Höhe verdient, dennoch dauerte es nach dem Führungstreffer durch Tornette (7.) bis zur 56. Minute, ehe Dennis Brachten das 2-0 mit einem Foulelfmeter nachlegte. Ein Doppelschlag von Brachten und dem eingewechselten Scholz in den Schlussminuten trug dann zur Deutlichkeit des Ergebnisses und Überlegenheit bei. Das Team von Andre Simons steht damit (vorübergehend) bis zum heutigen Sonntag wieder auf dem 2. Platz der Tabelle. Der VfB Uerdingen und Teutonia St. Tönis II können heute wieder vorbeiziehen.

Heute gilt es für unsere erste Mannschaft die weiße Weste im Röslerstadion mit 3 Spielen, 3 Siegen gegen den SV Sonsbeck auszubauen.  

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok Decline