Spielübersicht

... lade Modul ...



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Im Heimspiel gegen TUS Fichte Lintfort hatte sich unsere Elf viel vorgenommen, um den 3. Saisonsieg einzufahren. Letzte Saison gab es in der einzigen Partie zwischen beiden Mannschaften noch ein deutliches 5-0 für unsere Elf. Auch in dieser Partie sah es eine Halbzeit lang gar nicht schlecht aus für unsere Mannschaft. Karim Sharaf hatte mit seinem Tor für die 1-0 Halbzeitführung gesorgt, die Tobias Gorgs mit guter Übersicht vorbereite. 

Was allerdings in der zweiten Halbzeit passierte, war lange Zeit so nicht zu sehen. Völlige Passivität, kaum Zweikämpfe gewonnen, Torabschlüsse Mangelware. Das öffnete die Tür für Fichte Lintfort zurück in die Partie zu finden und die Fehler der VSF auszunutzen. Ein Doppelschlag von Tim Konrad (62.) und Gabriel Derikx (64.) drehte das Spiel zugunsten der Gäste. Leider zeigte die Elf von Trainer Kehrberg auch nach den Gegentreffern keine Reaktion und fing sich in der Nachspielzeit 2 weitere Treffer. Sichtlich bedient war Trainer Kehrberg vom Auftritt seiner Mannschaft, die an diesem Tag in Halbzeit 2 alles vermissen ließ. 

Nun gilt es das Team auf- und auszurichten auf die Partie gegen PSV Wesel-Lackhausen am kommenden Sonntag. Der Tabellenzweite ist noch einmal ein anderes Kaliber, so dass es einer deutlichen Leistungssteigerung bedarf, wenn man Zählbares aus Wesel mitbringen möchte. 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok