Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
Tobias Gorgs
Tobias Gorgs war mit seinem
Tor der Matchwinner in Rhede
Bildquelle: fupa.net 

Mit einem 1-0 Sieg konnten die VSF glücklich die 3 Punkte aus Rhede entführen, was nach der jüngsten Niederlage gegen Bedburg-Hau wichtig war, um nicht zu sehr in die Gefahrenzone zu rutschen. 

Ken Sugawara gab zwar den ersten Warnschuss der Partie ab, aber in der Folge gehörte der erste Spielabschnitt den Gastgebern. VSF Keeper Jakobs mit einem Fehlpass in den Fuss des Gegners leitete die erste Möglichkeit für den Gastgeber ein, zeichnete sich beim zweiten Abschluss mit einer Glanzparade aus. Kurz vor der Pause verfehlte Rhede das Torgehäuse mit einem Schuss aus 16 Metern nur knapp.

Rhede mit einer sehr guten Möglichkeit im Strafraum, bei der ein Stürmer völlig aus den Augen verloren wurde, scheiterte an Jakobs, der mit Fussabwehr entschärfte. Auch der zweite Spielabschnitt brachte wenig Entlastung für die VSF, bis i
n der 79. Minute Tobias Gorgs einen Konter nach Ballgewinn am eigenen Strafraum zum 0-1 Führungstreffer der VSF vollenden konnte. Wie sich später zeigte, sollte es der einzige Treffer der Partie bleiben, auch weil Tim Caspers eine Chance zum 0-2 nur an den Querbalken setzte.

Für die VSF war der 5. Sieg und der Sprung auf Platz 8, bevor es nächst Woche zum nächsten Tabellennachbarn Meerbusch II geht.

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok