Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Für unsere erste Mannschaft ist die diesjährige Reise im Niederrheinpokal schon mit der 1. Runde beendet. Im Derby gegen den ASV Süchteln gab es für unsere neu formierte Mannschaft von Trainer Willi Kehrberg eine 4-1 Niederlage. 

Dabei hatte es zu Beginn noch sehr gut aussehen, da unser Team besser in die Partie kam und schon früh durch den Japaner Ibuki Noguchi in Führung ging (5.). Während Süchteln mit unserem ehemaligen Spieler Maik Lambertz noch versuchte die Ordnung zu finden, ergaben sich weitere Möglichkeiten, die den VSF mit einem zweiten Tor mehr in die Karten gespielt hätten. 

Mitte der ersten Hälfte drehte sich das Blatt vollständig und Süchteln setzte die Akzente, während die VSF auf der Suche nach der Ordnung waren. Nando Di Buduo nutzte eine der Süchtelner Möglichkeiten um bereits vor der Pause den Ausgleich zu erzielen (19.).

Während die VSF keine Entlastung mehr schafften, drehten die Süchtelner mit einfachen Passagen das Spiel erneut durch di Buduo zum 2-1 (51.). Während die VSF immer mehr wagen mussten, nutzte Süchteln die Räume zum Kontern und kam durch den ehemaligen Nettetaler Markus Keppeler zum 3-1 (78.). Schürmann setzte mit dem 4-1 den Schlusspunkt (83.).

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok