VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Thomasstadt Kempen – A-Jugend 5:0 (1:0)

„Das gibt das Resultat nicht her. Wir haben es lange Zeit gut gemacht, spielerisch uns nochmal gegenüber den Aufstiegsspielen gesteigert. Aber dann kam mit dem Pausenpfiff die dumme rote Karte und in der zweiten Halbzeit zwei umstrittene Elfmeter gegen uns. Dann ist es nicht mehr zu biegen. Solche Tage gibt es“ meinte Trainer Christian Louven nach der klaren Niederlage im ersten Spiel der Sonderliga.

Als nächste Gegner warten jetzt VFL Jüchen Garzweiler am kommenden Samstag in Amern 16:30 Uhr und am folgenden Dienstag die SG Orken- Noithausen in Dilkrath 19:00 Uhr.

 

VFL Willich – C1    1:1 (0:1)

Beim ersten Auftritt in der Leistungsklasse erspielt sich die C1 beim hoch eingeschätzten VFL Willich ein verdientes Unentschieden. In einem guten, abwechslungsreichen Spiel zweier guter Mannschaften hielt die Führung bis zwei Minuten vor Abpfiff.

Bambini – SuS Schaag 3:5

0:2   - 3:2 – und letztendlich 3:5 waren die Stationen. Ärgerlich, aber ein tolles Spiel mit Theo und Till als Torschützen.

JSG Brüggen/Bracht E1 – E2   2:3 (1:0)

Gegen die körperlich stabile Mannschaft des Gastgebers zeigte die E2 lange ein sehr zögerliches Spielverhalten. Als man in der zweiten Halbzeit auch energischer in die Zweikämpfe ging konnte man den 0:2 Rückstand noch in einen 3:2 Erfolg drehen und kam zum sechsten Erfolg im sechsten Spiel.

TSV Kaldenkirchen – E1   2:2 (1:1)

In einem kampfbetonten, hitzigen Spitzenspiel ging der Gastgeber zweimal durch Standardsituationen in Führung. Mit viel Willen und auch spielerisch überzeugend gelang durch Ben zweimal der Ausgleich. Am Ende stand ein leistungsgerechtes 2:2 gegen den Tabellenführer.

SC Schiefbahn -   C2   5:7 (1:2)

Torreich war es bei der C2 wieder. Nach vorsichtigem Beginn gingen wir nach 20 Minuten in Führung. Das war der Start zu einem torreichen Spektakel, in dem wir uns in den letzten Minuten gleich zweimal belohnen konnten und so den Sieg nach Hause holten.

B1 – Thomasstadt Kempen   7:4 (2:1)

Erfolgreicher Start der B- Jugend in die Saison. In der zweiten Halbzeit zog man von 2:1 auf 7:2 entscheidend davon bevor dann Bruder Leichtsinn noch zwei Gegentore zuließ.

SV Vorst   - F1   2:13

Mit viel Spielfreude und mit Hilfe aller zehn mitgereisten Kids wurde ein deutlicher Sieg eingefahren. Von Woche zu Woche sieht man eine positive Entwicklung. Aufgrund vieler Neuanmeldungen sind wir in der schönen Situation, nach der Winterpause eine F2 an den Start zu schicken.

                       

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok