Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa

VSF Facebook

Uncategorised

Neben dem grandiosen Erfolg der A- Jugend (siehe Sonderbericht)

gab es in der Jugend folgende Spiele:

Pokal

C – Jugend nach 0:6 beim Niederrheinligisten TSV Meerbusch ausgeschieden

Meisterschaft

E2 – Dülkener FC 7:4 (2:4)

In einem packenden Spiel besiegten die 2011er den Gast aus Dülken mit einer überzeugenden Leistung besonders in Halbzeit 2 mit 7:4. Neben Marlon der 4mal traf ist Luca mit seinem ersten Treffer für sein neues Team besonders zu erwähnen.

Im Samstagspiel war dann der FC Dyck zu Gast. Die Gäste waren in einem einseitigen Speil ohne Chance. Endstand 12:0.

D1 – Union Nettetal D3   1:1 (1:0)

Nahtlos knüpfte die D an die zweite Halbzeit des Spiels gegen Dülken an. Verdiente Halbzeitführung durch Attila war der Lohn. In der Schlussphase nahm der Druck der Gäste zu und trotz guter Paraden konnte Markus, der für den erkrankten Lenn das Tor hütete, den Ausgleich nicht verhindern.

E1 – FC Dyck 3:3 (1:2)

Wer die Torchancen in Hülle und Fülle liegen lässt ……. muss mit dem Ausgleich in letzter Minute noch zufrieden sein.

C2

Trotz 5:3 Führung ging man am Ende in einem engen und spannenden Spiel als Verlierer vom Platz. Endstand 5:6 – bei etwas Spielglück wäre definitiv mehr drin gewesen.

Bambini

Zu drei Spielen gegen unterschiedliche Mannschaften von Union weilten die Bambini in Nettetal. Für einige Kids der erste Auftritt im Trikot und abwechslungsreich auch die Ergebnisse mit zwei Niederlagen und einem vielbejubelten 3:1 Erfolg.

F – Rhenania Hinsbeck 4:1

Feine Leistung der F Jugend. Vielleicht lag es auch an den schönen neuen Trikots der Firma Alfred Möller – Glas und Gebäudereinigungsbedarf – in Krefeld, dass heute alles funktionierte. Kampf, Passspiel, Spielfreude, Ein - Team und wunderschöne Tore.

Vielen, vielen Dank an unseren neuen Sponsor.

Termine 39. Woche

25.09.    JSG Schaag                                    -           D                     18:00 Uhr

26.09.    TSVKaldenkirchen                       -       Bambini             10:00 Uhr

               SC Waldniel                                   -           F                     10:00 Uhr

               SC Waldniel                                   -           E2                   11:15 Uhr

               JSG Schaag                                   -           E1                   12:00 Uhr

               FC Traar                                       -           C2                   14:00 Uhr

Ibrahim Arbag 
Ibrahim Arbag sicherte mit
2 Treffern das Unentschieden
 in Wesel

Bildquelle: fupa.net

Mit Einsatz und Wille und toller Moral im zweiten Spielabschnitt holen die VSF beim Tabellendritten PSV Wesel-Lackhausen ein verdientes Unentschieden. Dabei sah es lange nicht gut aus für unser Team, denn wie schon in der Vorwoche wurde man eiskalt erwischt und fing sich früh den ersten Gegentreffer durch den Weseler Angreifer Giese (4.). In der 27. Minute erhöhte der Gastgeber aus Wesel sogar noch auf 2-0. Dabei hatte Trainer Willi Kehrberg nach der Niederlage in der Vorwoche beim Schlusslicht eine andere Einstellung gefordert. 

Die geforderte Einstellung war bereits im ersten Spielabschnitt erkennbar, bekam spürbar nach der Halbzeitansprache noch einmal neue Nahrung. Die VSF wie ausgewechselt gewannen mehr und mehr Zweikämpfe und kämpften sich in ein verloren geglaubtes Spiel zurück. Tobias Gorgs bediente Ibrahim Arbag, der in der 53. Minute den VSF wieder Hoffnung gab, Zählbares aus Wesel zu entführen. Das Spiel auf dem tiefen Rasen in Wesel war nun von Kampf geprägt, mit dem besseren Ende für die VSF, denn die gleiche Kombination wie beim 2-1 führte auch zum 2-2. Erneut war Tobias Gorgs der Wegbereiter für das 2-2 von Ibrahim Arbag (89.). Als Torschütze Giese aus Wesel mit der Ampelkarte in der Nachspielzeit des Feldes verwiesen wurde (90.+2) drohte das Spiel ganz zu Gunsten unserer Mannschaft zu kippen. Der eingewechselte Volkan Akyel hatte den Siegtreffer auf dem Fuss, sein Schuss verfehlte den Querbalken um Haaresbreite. 

Vielleicht wäre das auch zu viel des Guten gewesen, aber die Elf um Kapitän Kleinen kämpfte sich ins Spiel zurück und verdiente sich den Punktgewinn gegen eine starke Mannschaft aus Wesel. Am kommenden Sonntag ist spielfrei, bevor es dann zum 01.12.2019 zum letzten Spiel der Hinrunde (nicht letzten Spiel des Jahres) im Röslerstadion zum Treffen mit dem SV Scherpenberg kommt.

 Gorgs Gorgs Sugawara Sugawara 
Die Doppeltorschützen aus der Partie gegen Meerbusch.
Tobias Gorgs (li.) & Ken Sugawara (re.)
Bildquelle: fupa.net  

Bereits in Ansätzen hat unsere Mannschaft in den vergangenen Spielen gezeigt, dass deutlich mehr Potenzial in ihr steckt, als es die Ergebnisse vermuten lassen. Bisher bekam die Elf dieses Potenzial allerdings noch nicht auf 90 Minuten gebündelt. Das änderte sich am Wochenende, als im Spiel gegen Meerbusch II alles gepasst hat und der Gast aus Meerbusch von Anfang an kein Gegenmittel fand, das Feuerwerk, dass unsere Mannschaft abgebrannt hat, zu unterbinden. 

Bereits nach wenigen Sekunden musste Meerbusch tief durchatmen, als ein Schuss von Sugawara knapp neben den Pfosten landete. 3 Minuten später zielte er genauer und brachte den Ball im Tor der Meerbuscher unter. Sharaf, Gorgs und erneut Sugawara mit seinem 8. Saisontreffer erhöhten bis zur Pause auf 4-0 und gaben Meerbusch nicht den Hauch einer Chance. Das änderte sich auch im zweiten Spielabschnitt nicht, in dem weiter die VSF die klar bessere Mannschaft waren und mit Gorgs und Gotzen das Ergebnis noch auf 6-0 erhöhten. 

Wer nun Wunderdinge von unserem Team erwartet, sollte sich aber wieder zurücklehnen. Nach 11 Spieltagen steht ein respektabler 7. Platz mit 18 Punkten zu Buche, der mit einem Sieg am kommenden Sonntag bei Fichte Lintfort noch einen kleinen Sprung in der Tabelle bedeuten kann. Fichte hat zu Hause erst eine Partie verloren, holte 10 von 13 Punkten. Somit wird die Partie kein leichtes Unterfangen, den 3. Sieg in Folge einzufahren. 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Vereinigte Sportfreunde Amern 1910 e.V.
Bleichwall 7
41366 Schwalmtal

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

 

Herzlich Willkommen im internen Bereich der VSF-Amern.


Hier kannst du deine Beiträge schreiben, Termine eintragen und Bilder hochladen. Solltest du Fragen und Hilfe benötigen, kannst du gerne unseren Webmaster kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen,
Webmaster Damian Kalemba

Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. | Mobil: 0151 - 56 36 37 75

 

Kurzanleitung / Einweisung / Erklärung zur Bedienung des internen Bereiches:

1. Das Menü:

Auf der linken Seite befiden sich die Menüpunkte. Denke diese sprechen für sich, und eine detailierte Erklärung ist nicht notwendig.

 

2. Menüpunkt: " Beitrag einreichen ":

Folgendes ist bei Beiträgen die du gerne einreichen möchtest zu beachten:

1. Du musst einen "Titel" eingeben, dies wird auch gleichzeitig der erscheinende Name des Artikels auf der Homepage sein, praktisch die Überschrift.

2. Dein Artikel / Beitrag, muss natürlich auch Inhalt haben. Bitte keine Änderungen an Schriftgrößen vornehmen, einfach den Text eingeben, natürlich mit Absätzen etc.., gerne kannst du auch Textbausteine unterstreichen oder fett markieren, eine andere Farbe zuweisen.

3. Bist du mit deinem Text fertig, wählst du bitte den Bereich "Fussball Aktuelles" und eine dazugehörige Kategorie aus, der deinem Artikel zutrifft. Alle anderen Punkte und Felder läßt du bitte unverändert und nimmst dort keine Einstellungen vor.

4. Hast du dies auch getan, dann klickst du auf den Button Speichern, diesen findest du oben rechts über dem großen Textfeld wo du deinen Inhalt geschrieben hast.

5. Glückwunsch, das wars, dein Artikel / Beitrag wurde gespeichert und muss dann noch vom Webmaster freigeschaltet werden.

 

3. Bilder hochladen:

Du kannst gerne auch Bilder hochladen, anstatt diese per Mail an den Webmaster zu verschicken.

Vorab ist bitte zu beachten, dass ein einzelnes Bild nicht größer als 2,9 MB ; 2900 KB groß sein darf. Außerdem möchten wir dich bitten, die Bilder vorher zu verkleinern.

Eine Bildgröße von 800x600 Pixeln bei 72 dpi Auflösung reicht völlig aus, da unsere Bilder auf der Homepage nicht größer dargestellt werden und wir außerdem nur einen begrenzten Speicherplatz im Internet haben.


Ein nützliches Programm um Bilder zu verkleinern ist  "Irfan View". Dieses kannst du kostenlos runterladen:

http://www.computerbild.de/download/IrfanView-902306.html

 

1. Klicke auf den Button "Optionen" und im sich öffnenden kleinen Fenster wählst du bitte "Ordner anlegen" aus.

2. Danch bitte einen Ordnernamen eingeben, und auf den Button Anlegen klicken.

Hier ist zu beachten: Keine Umlaute und Leerzeichen verwenden, Ordnernamen bitte klein schreiben, statt Leerzeichen bitte mit Unterstrich arbeiten, diesen erzeugst du mit: Strg + Bindestrich Taste:

Beispiel für einen gültigen Ordnernamen: muenchen_2010_olympia

3. Links in der Spalte siehst du nun deinen erstellten Ordner, klicke diese bitte einmal an

4. Danach kannst du über den Button "Hinzufügen" deine Bilder auswählen, die du hochladen möchtest.

5. Hast du deine Auswahl an Bildern beendet, klickst du als letztes auf den Button "Hochladen". Die Bilder werden nun auf unseren Webspace hochgeladen. Unten Links kannst du den Status sehen ob alles ok ist.

Der Webmaster erhält dann automatisch eine Email, dass ein Benutzer Bilder hochgeladen hat. Du musst dich also um nichts mehr kümmern.


4. Termin eintragen

Termine einzutragen ist kinderleicht.

1. Bitte wähle die passende Kategorie aus.

2. Bitte beschreibe kurz deinen Termin, hier keine Angabe zu Datum oder Uhrzeit, nur die reine Beschreibung.

3. Einen Veranstaltungsort eingeben. Z.b. für ein Meisterschaftsspiel: Rösler-Stadion oder Happelter, oder einen sonstigen Austragungsort.

4. Wähle bitte das Datum aus, an welchen das Ereignis stattfindet.

5. Ist die Uhrzeit bekannt, bitte die "Startzeit" eingeben; ist das Ende nicht bekannt, dann bitte das kleine Kästchen vor "Keine spezifische Endzeit" markieren.
6. Bei Wiederholungstyp bitte nichts ändern.
7. Ganz oben auf den Button "Speichern" klicken. Fertig !

 

 

 

Anschrift:

Vereinigte Sportfreunde Amern 1910 e.V.

Bleichwall 7

41366 Schwalmtal


E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Internet: www.vsf-amern.de

Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis:

Bestellt als Vorstand:

 

Fiedler,Ulrich Peter  Schwalmtal  07.10.1951

Amtsgericht Mönchengladbach im Vereinregister 3181

Tag der Eintrag:  22.11.2012


E-Mail:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Registergericht*: Amtsgericht Viersen
Registernummer*: Nr. VR 0354

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Ulrich Fiedler



Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

Hier erscheinen bald neue Fanartikel

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok