VSF Facebook

 

lade Widget...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

 

Unsere zweite Mannschaft war an diesem Sonntag beim ungeschlagenen Tabellenzweiten SV St. Tönis gefragt. In einem ausgeglichenen Spiel musste die Elf von Trainer Andre Simons unglücklicherweise den Kürzeren ziehen. St. Tönis ging 4x in Führung, die VSF glichen durch die Tore von Dennis Brachten, Fabian Lobermeier und Tobias Bruse 3x aus, konnten in der Schlussphase den Führungstreffer in der 73. Minute von St. Tönis allerdings nicht mehr egalisieren, da man ab der 75. Minute auch nur noch mit 10 Mann aufgrund einer gelb-roten Karte agierte. In der Schlussminute gab es dann auch noch eine weitere rote Karte für unser Team aufgrund einer Notbremse. 

 

Den nächsten Sieg holte sich unsere erste Mannschaft in Rhede. Rhede ging zwar in der 58. Minute in Führung, doch die Elf von Trainer Kehrberg kämpfte wiederum aufopferungsvoll und konnte durch den treffsicheren Darius Strode ausgleichen. Den Siegtreffer erzielte der eingewechselte Johannes Hamacher vor rund 100 Zuschauern. 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok