Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Im Kampf um Platz 5 in der Landesliga will unserer Mannschaft nicht der nächste Sieg gelingen. Gegen den MSV Düsseldorf, der noch gegen den Abstieg kämpft, war zwar erneut mehr drin, aber unter dem Strich stand eine 1-2 Niederlage. Es war zugleich die 5. Niederlage in Folge für das Team von Trainer Kehrberg, dass aufgrund der Niederlage von Teutonia weiterhin noch die Chance wittert an den Teutonen, die heute bereits die Abschlusspartie gegen Velbert verloren, am letzten Spieltag noch zu überholen. Dafür müsste zum Abschluss gegen Holzheim mindestens ein Unentschieden her. 

Die zweite Mannschaft um Trainer Andre Simons unterlag im Duell gegen den Tabellenvierten SC Schiefbahn mit 5-2. Den Unterschied machte Ken Meyer, der gleich 4x für den Gastgeber aus Schiefbahn traf. Für die VSF war Dennis Brachten zweimal erfolgreich. Die VSF bleiben in dieser Saison bestes Schwalmtaler Team in der Kreisliga A und lassen die beiden Waldnieler Teams hinter sich. Nun gilt es am kommenden Sonntag mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn Bockum den 6. Platz zu verteidigen und damit die beste Saison einer Amerner Zweitvertretung in der A-Liga zu krönen. 

Unsere dritte Mannschaft trifft zum Abschluss der Saison bereits am Dienstag auf die Brachter Drittvertretung.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok